234x60 Gartenausstattung
Taunus-Informationszentrum
Das Taunus-Informationszentrum an der Hohe Mark bei Oberursel. ©Alexander Stahr

Seit dem Jahr 2011 gibt es an der Hohe Mark bei Oberursel das Taunus-Informations-Zentrum. Bauherr war der Zweckverband Naturpark Taunus, dessen Geschäftsstelle sich im Taunus-Informationszentrum (kurz TIZ) befindet. Auf einer Grundstücksfläche von 3.180 Quadratmetern und einer Gebäudefläche von 1.314 Quadratmetern bietet das Informationszentrum wissenswertes zur Natur, Kultur und Geschichte des Mittelgebirges. Die Baukosten für das Gebäude betrugen etwa drei Millionen Euro, woran sich zahlreiche Sponsoren aus Politik und Wirtschaft beteiligten. Die Investition hat sich jedoch gelohnt, da etwa 120.000 Besucher im Jahr das Informationszentrum aufsuchen.

Sponsoren und Geldgeber
Frankfurter Sparkasse, Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide, gemeinnützige Kulturfonds Frankfurt RheinMain, Landesbank Hessen-Thüringen, Hochtaunuskreis, Land Hessen, Mainova, Nassauische Sparkasse, Regionalpark RheinMain Taunushang GmbH, Rhein-Main Deponiepark, Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH (RMV), Stadt Oberursel (Taunus), Süwag, Taunus Sparkasse, VHT

Kletterwand
Die Kletterwand am Gebäude des Taunus-Informationszentrums. ©Alexander Stahr

Im Informationszentrum gibt es zahlreiche Flyer, Broschüren und Literatur zur Natur und Kultur im Taunus sowie zu aktuellen Veranstaltungen und Sehenswertem wie beispielsweise Wildparks, Burgen und Naturparke. Radfahrer können sich für Touren durch den Taunus E-Bikes ausleihen. Zudem gibt es Räumlichkeiten für Tagungen, eine Erlebnisausstellung, eine Kletterwand und mit dem Freizeitrestaurant „Waldtraut“ einen gern aufgesuchten Gastronomiebetrieb. Mehrere Wanderwege beginnen am Informationszentrum. So etwa die GeoTour „Heidetränk-Oppidum Rundwanderweg“. Ausführliche Informationen zum Thema Wandern im Taunus sowie zahlreiche Karten erhalten Sie bei der Tourist-Info im Informationszentrum. Für Menschen mit Behinderung steht eine rollstuhlgerechte Toilette zur Verfügung, doch weist das Taunus-Informationszentrum darauf hin, dass es insgesamt nur bedingt barrierefrei ist.

Adresse und weitere Auskünfte: Taunus-Informationszentrum, Hohemarkstraße 192, 61440 Oberursel (Taunus), Tel.: +49 (0)6171-50780, Fax: +49 (0)6171-507821, E-Mail: ti@taunus.info, Internet: taunus.info, Anreise mit dem ÖPNV: U-Bahn-Linie U3 aus Frankfurt a.M., Endhaltestelle „Hohe Mark“, Geodaten: 50.215387, 8.535948