Focus

Erstmals touristische Radkarte für die Freizeitregion Taunus erschienen

Der Tourismusverband Taunus Touristik Service präsentiert erstmals eine Radkarte für die Freizeitregion Taunus. Die Karte stellt insgesamt 19 Angebote mit einer Gesamtlänge von über 500 Kilometern für Radler und Mountainbiker vor – vom hessischen Radfernweg…
Weiter>>
Focus

Lahn-Marmor-Museum: „Faszination Kalk“ Sonderausstellung vom 9. März bis 23. Juni 2019

Am Samstag, dem 9. März 2019 wird um 14:00 Uhr die Sonderausstellung „Faszination Kalk“ eröffnet. Die Ausstellung reiht sich in die Themen des Museums nahtlos ein und hält insbesondere für Schulen ein umfangreiches Begleitprogramm mit…
Weiter>>
Focus

Das Feldflora-Reservat in Schlangenbad-Hausen

Heimstätte vor- und frühgeschichtlicher Nutzpflanzen sowie gefährdeter Ackerwildkräuter Im Taunus nördlich von Schlangenbad-Hausen liegt das Feldflora-Reservat (FFR) Hausen. Es wird vom Kulturlandschaftsverein Hausen v.d.H. betreut und hat folgende Ziele: Erhaltung und Wiedereinführung der heimischen Ackerwildkrautflora…
Weiter>>
Focus

„Die Landschaft des Taunus bewahren“ – Ein Gespräch mit Dr. Roland Schneider

Dr. Roland Schneider ist der 1. Vorsitzende des gemeinnützigen Vereins „Naturerbe Taunus e. V.“ mit Sitz in Schlangenbad-Bärstadt. Der im Juni 2010 gegründete Verein möchte die Landschaft im Taunus bewahren und für künftige Generationen erhalten.…
Weiter>>
Focus

Taunus-Wanderführer und Regionalia: Ein Gespräch mit der Buchhändlerin Thea Libera

Gedruckte Wanderführer kann man heutzutage im Internet bestellen. Zudem werden im Netz mittlerweile zahllose Wanderrouten im Taunus und anderswo samt detailliertem Routenverlauf auf Apps und in speziellen Wander-Portalen vorgestellt. Zu dieser Thematik führte Taunuswelten ein…
Weiter>>
Focus

Susanne Kronenberg – Lieblingsplätze im Taunus: Ein Interview

In zahlreichen Werken der Taunussteiner Schriftstellerin und Krimi-Autorin Susanne Kronenberg sind Orte im Rheingau und im Taunus die „heimlichen Protagonisten“ oder stehen gar als „Lieblingsplätze“ im Mittelpunkt. Dazu befragte Taunuswelten die Autorin. Was kommt Ihnen…
Weiter>>
Focus

Neophyten im Taunus – Eingewanderte Pflanzen breiten sich aus

In unserer heimischen Pflanzenwelt tauchen immer mehr gebietsfremde Arten (sogenannte Neophyten) auf. Sie wurden einerseits bewusst vom Menschen eingebracht. Beispielsweise viele exotische Pflanzen in Blühflächen, Bienenfutterpflanzen wie der Riesen-Bärenklau oder Kulturpflanzen wie die Lupine, die…
Weiter>>