Focus

Der Kapellenberg bei Hofheim am Taunus und seine historische Bedeutung aus geowissenschaftlicher Sicht

Der 292 m über NHN hohe Kapellenberg bei Hofheim am Taunus im Main-Taunus-Kreis ragt spornartig in die Mainebene hinein und war bereits in der Jungsteinzeit (Neolithikum) von großer Bedeutung für die Siedlungsgeschichte der Region. Ein…
Weiter>>
Focus

Eine Kulturlandschaftsanalyse des oberen Weiltals – Ein Gespräch mit M.Sc. David Oliver Zeyher

Im Taunus finden sich zahllose Relikte kulturhistorischer Landschaftselemente. Dazu zählen z. B. Standorte der historischen Köhlerei (Kohlenmeilerplatten), Schürfgruben und Verhüttungsplätze der mittelalterlichen Erzgewinnung und Eisenverarbeitung sowie aufgelassene Ackerterrassen, Altstraßen (Hohlwege) und römische Hinterlassenschaften in den…
Weiter>>
Focus

Naturpark Taunus: 30 Jahre Partnerschaft mit Triglav Nationalpark in Slowenien

Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Partnerschaft des Naturparks Taunus zum Triglav Nationalpark ist eine Delegation aus dem Hochtaunus nach Slowenien zum „wilden Triglav“ gereist. Bereits seit 1988 besteht die internationale Kooperation des Triglav Nationalparks und…
Weiter>>
Focus

Das Feldflora-Reservat in Schlangenbad-Hausen

Heimstätte vor- und frühgeschichtlicher Nutzpflanzen sowie gefährdeter Ackerwildkräuter Im Taunus nördlich von Schlangenbad-Hausen liegt das Feldflora-Reservat (FFR) Hausen. Es wird vom Kulturlandschaftsverein Hausen v.d.H. betreut und hat folgende Ziele: Erhaltung und Wiedereinführung der heimischen Ackerwildkrautflora…
Weiter>>
Focus

Taunus-Wanderführer und Regionalia: Ein Gespräch mit der Buchhändlerin Thea Libera

Gedruckte Wanderführer kann man heutzutage im Internet bestellen. Zudem werden im Netz mittlerweile zahllose Wanderrouten im Taunus und anderswo samt detailliertem Routenverlauf auf Apps und in speziellen Wander-Portalen vorgestellt. Zu dieser Thematik führte Taunuswelten ein…
Weiter>>
Focus

„Die Landschaft des Taunus bewahren“ – Ein Gespräch mit Dr. Roland Schneider

Dr. Roland Schneider ist der 1. Vorsitzende des gemeinnützigen Vereins „Naturerbe Taunus e. V.“ mit Sitz in Schlangenbad-Bärstadt. Der im Juni 2010 gegründete Verein möchte die Landschaft im Taunus bewahren und für künftige Generationen erhalten.…
Weiter>>