234x60 Gartenausstattung
Hirsch
Ein solcher Hirsch könnte auf der Wanderung zu beobachten sein. ©Alexander Stahr

Der Taunusforst ist Lebensgemeinschaft von Flora und Fauna – voller Zauber und Geheimnisse. So ist er unter anderem Rotwildgebiet mit 1.300 Tieren und neuerdings auch wieder Lebensraum der Wildkatze. Die Tour führt Richtung Fuchstanz und von dort an den Ausläufern des Altkönigs entlang wieder zurück. Begegnet uns unterwegs ein Rothirsch, finden wir vielleicht auch Spuren der Wildkatze? Informationen über den Wald, das heimische Wild und das Entdecken und Lesen derer Spuren, garniert mit Jagdhornklängen sowie die Lust auf Natur, bilden den Kern dieser Themenwanderung.

Zielgruppe der leichten Wanderung sind Familien. Start um 14:00 Uhr am Samstag, den 27. Januar. Die Rundwanderung dauert etwa drei Stunden. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Geleitet wird die Wanderung von Wolfgang Baumann. Treffpunkt ist der Waldparkplatz Schardtwald, Scharderhohlweg, Königstein im Taunus/Falkenstein.

Quelle: Naturpark Taunus