234x60 Gartenausstattung
Flachsblüte
Flachsblüte. ©LGS Bad Schwalbach

Im LLH-Beratungsgarten des Landes Hessen auf der Landesgartenschau 2018 in Bad Schwalbach erfreuen sich derzeit Besucher an den blauen Blüten im Bereich der landwirtschaftlichen Kulturen. Anno dazumal auf den Feldern derart weitverbreitet, so dass seinerzeit der Spruch „ins Blaue fahren“ entstand, ist diese Pflanze hierzulande heute nur noch selten zu sehen und dementsprechend vielen Besuchern unbekannt. Hier helfen dann beim spielerischen Raten nur noch Hinweise weiter, dass sich die Samen dieser Pflanzen oftmals im Müsli befinden, das gesunde Öl gerne zusammen mit Kartoffel & Quark verwendet wird und dass aus den Fasern Sommerbekleidung hergestellt wird.

In der Tat handelt es sich beim Lein bzw. Flachs vom Grundsatz her gleichzeitig um eine Öl- sowie um eine Faserpflanze mit entsprechend optimierten Faser- oder Ölsorten. Das Öl findet einerseits, wie bereits beschrieben, Verwendung als wertvolles und überaus gesundes Speiseöl – andererseits als umweltfreundliches Bindemittel für wohngesunde Fußböden (Linoleum) und Farben (Leinölfarben). Die Fasern dienten bis zur Etablierung der billigeren Baumwolle hauptsächlich zur Herstellung von Bekleidungs- und Heimtextilien. Heute finden wir Flachsfasern noch in Form luftiger Sommerbekleidung, ansonsten aber vorrangig in technischen Textilien wie Dämmstoffen sowie in modernen Faserverbundwerkstoffen, z. B. für den Automobilbereich. Erleben Sie die kurze Zeitspanne der Flachsblüte im Beratungsgarten des Landes Hessen auf der Landesgartenschau 2018 in Bad Schwalbach und fahren Sie über das Wochenende einfach mal „ins Blaue“.

Quelle: LGS Bad Schwalbach