234x60 Gartenausstattung
Aktionstag Ehrenamt
Zum Aktionstag Ehrenamt am 12. August sind alle ehrenamtlich betreuten Häuser, Werkstätten und Ausstellungen im Hessenpark geöffnet, darunter auch das Posthaus. ©Harald Kalbhenn

Im Hessenpark ist immer etwas los. Handwerksvorführungen, Sonderausstellungen, betreute Häuser – wann immer Besucher das Freilichtmuseum erkunden, treffen sie auf Menschen, die Spannendes über das Leben in früheren Jahrhunderten berichten können. Was die meisten Gäste nicht wissen: Nicht nur haupt- und freiberufliche Mitarbeiter kommen hier zum Einsatz. Auch mehr als 200 Ehrenamtliche tragen dazu bei, das Freilichtmuseum so lebendig, vielfältig und interessant zu gestalten. Sie sind in Werkstätten, Vorführungen und Ausstellungen aktiv, übernehmen Führungen zu verschiedenen Themen und arbeiten zum Teil auch hinter den Kulissen, zum Beispiel bei der Inventarisierung, der Teichkontrolle, beim Restaurieren oder Kanalisieren der Besucherströme im Eingangsgebäude.

Drechslerwerkstatt
In der Drechslerwerkstatt fliegen die Späne. ©Martin Kämper

Ihr Engagement und die rund 25 Einsatzfelder stehen im Fokus des Aktionstags Ehrenamt am 12. August. Alle ehrenamtlich betreuten Häuser, Werkstätten und Ausstellungen sind an diesem Tag geöffnet: In der Druckerei wird gedruckt, bei den Drechslern fliegen die Späne, der neue Holzbildhauer zeigt erstmals sein Können, auf der Spielwiese ist die Kirmesorgel zu hören, Gärten und Pflanzen werden gepflegt und historische Landmaschinen gewartet. Die Sonderausstellungshäuser Asterode und Gemünden (Wohra) sind betreut, ebenso die Schreinerei, das Posthaus, die Windmühlen, die Turmuhrenausstellung, das Fotohaus und die Ausstellung „Kommunikation im Wandel der Zeit“. In der Kapelle aus Lollar sowie den Kirchen aus Ederbringhausen und Kohlgrund erfährt man, wie eine historische Orgel funktioniert und klingt, am Marktplatz ist die Präsenzbibliothek mit Fachliteratur für alle Interessierten geöffnet. Um 11, 13 und 15 Uhr finden öffentliche Führungen zu verschiedenen Themen statt.

Rund um die Scheune aus Hadamar gibt es zudem Kaffee, Kuchen und Musik. An Infoständen können sich Besucher über die verschiedenen Einsatzfelder informieren. In einem dort gezeigten Film berichten Ehrenamtliche, warum sie sich für den Hessenpark engagieren. Übrigens: Inhaber der EhrenamtsCard Hessen zahlen bei uns nur einen Euro Eintritt und können am Aktionstag noch eine weitere Person zum ermäßigten Eintrittspreis mitbringen.

Aktionstag „Ehrenamt im Hessenpark“ 12. August 2018, 11 bis 17 Uhr

Quelle: Hessenpark