234x60 Gartenausstattung
Naturpark Hotel Weilquelle
Naturpark Hotel Weilquelle. Im Hintergrund der Große Feldberg. ©FF-Company

Zu den schönsten deutschen Mittelgebirgen gehört der Taunus im Herzen Hessens, der im Westen vom Rhein, im Norden von der Lahn, im Osten von der Wetterau und im Süden vom Main begrenzt wird. Der Große Feldberg (881 m) bildet das Zentrum dieser abwechslungsreichen Landschaft. Der Feldberg liegt mitten im Naturpark Hochtaunus, der mit seinen 120.000 Hektar der zweitgrößte Naturpark in Hessen ist.

Das Naturpark Hotel Weilquelle gehört zum Luftkurort Schmitten, wo die Bad Homburger Champagnerluft entsteht und liegt mitten im Natur- und Heilklimapark des Hochtaunuskreises, unterhalb des Feldbergs, etwa 700 m über dem Meeresspiegel. In seiner idyllischen Alleinlage im Ortsteil Oberreifenberg, direkt am Großen Feldberg in Schmitten, bietet das 4-Sterne-Hotel den Gästen eine gesunde und erholsame Atmosphäre in unmittelbarer Nähe des Rhein-Main-Gebietes.

Naturpark Hotel Weilquelle
Für Familien, Wanderer, Mountainbiker, Motorradfahrer aber auch für Geschäftsleute ist das Restaurant ein Geheimtipp für eine kulinarische Reise durch den Taunus. ©Naturpark Hotel Weilquelle

Die natürliche Umgebung gibt Seminaren und Tagungen einen ungestörten und geschützten Rahmen. In seinen hellen, vom Tageslicht durchfluteten Seminar- und Tagungsräumen ist ganzheitlich Tagen im Naturpark Hotel Weilquelle ein besonderes Erlebnis. Zudem bietet die einzigartige Lage ideale Voraussetzungen für Firmenevents und Outdoortrainings.

Der Park des Hotels geht fließend über in den Naturpark Hochtaunus. Das traumhafte Ambiente des Hauses lädt zu Feierlichkeiten wie Hochzeiten, Taufen, Kommunionen, Konfirmationen, Geburtstagsfeiern, sowie Familien- und Betriebsfesten aller Art ein. Hier, mitten im Grünen, haben schon viele Paare ihre Hochzeit gefeiert und so mancher Gast feierte in seinen Geburtstag. Freie Trauungen  können direkt im Park des Hotels durchführen werden.

Restaurant
Restaurant. ©Naturpark Hotel Weilquelle

Eine abwechslungsreiche Speisekarte mit saisonalen und kulinarischen Spezialitäten sowie wechselnden Sonntags-Menues bieten für jeden Genießer die passende Auswahl. Fondue- oder Racletteabende, Märchen-Dinner, Musikevents, u.v.m. runden das Angebot im Restaurant des Hotels ab. Im Café oder auf der großen Sommerterrasse erwartet unter allerlei bekannten Kuchen und Torten auch hausgebackene frische Waffeln den Gast, der diese zu schätzen weiß.

Restaurant
Restaurant. ©Naturpark Hotel Weilquelle

Zahlreiche gut markierte Wanderwege durch den Taunus führen direkt zum Naturpark Hotel Weilquelle. Verbinden Sie Ihre Wanderung rund um den Großen und Kleinen Feldberg, zum Brunhildisfelsen oder zum Limeskastell mit einem Besuch im gemütlichen Restaurant oder Café. Im Winter lädt der Skilift direkt am Haus zum Wintersport ein.

Der Rollstuhlgerechte Zugang ermöglicht auch Gästen mit Handicap das Restaurant/Café zu besuchen. Hunde sind im Restaurant willkommen. Für die kleinen Gäste hält das Haus eine Kinderkarte bereit. Im Park haben Ihre Kinder die Möglichkeit auf dem hauseigenen Kinderspielplatz zu tollen. Von Küche und Service werden Sie mit Fleisch-, Fisch-, vegetarischen und veganen Köstlichkeiten sowie mit frischen Kuchen und Torten verwöhnt. Alle Speisen werden jeweils frisch für Sie zubereitet. Die saisonal wechselnde Speisekarte hält auch alt-römische Spezialitäten bereit, die nach original überlieferten Rezepten zubereitet werden. Für Familien, Wanderer, Mountainbiker, Motorradfahrer aber auch für Geschäftsleute ist das Restaurant ein Geheimtipp für eine kulinarische Reise durch den Taunus.

Naturpark Hotel Weilquelle
Limesstraße 16
61389 Schmitten-Oberreifenberg
Tel.: +49 (0)6082-970-0
Fax: +49 (0)6082-970-113
www.naturparkhotel.de